Beiträge von Chantao

Hallo lieber Gast
einige Bereiche dieses Forums sind nur für angemeldete User sichtbar. Wenn Du Dich für Smokeless Tabacco interessierst, mehr Informationen benötigst und Dich mit uns unterhalten möchtest, dann freuen wir uns über Deine Anmeldung.


    Ich könnte mir vorstellen, wenn man Makla in einem Teebeutel oder in einem vorgefertigten Portionspapier konsumiert, dann kommt so gut wie gar kein Geschmack mehr raus.

    Ja, genau, ich musste im Rahmen meiner ersten Snus-Erfahrung ja auch zuerst einmal alle Maklas bestellen, und natürlich mussten die in ein Bag, also, kein Geschmack, aber ich finde die Idee mit der abgeschnittenen Spritze als Portionierer toll, habe ja noch welche aus der Zeit als Dampfer .... interessant wird das Geschmackserlebnis Snus und eingetrockenetes Liquid ^^

    @Frog : Das ist kein Link sondern stand in einer Email:


    Zitat

    Ich hoffe, die Thunders können noch weiter hier in Deutschland verkauft werden,man hört da immer mal wieder, daß sie vom Markt genommen werden müssen.Bin gespannt.

    Vielleicht hatte ich das auch, weil ich gerade aufgestanden war und las überbewertet :denk:


    Vielleicht will mir die Hanna angst machen, weil ich früher pro Monat 60 Euro Schnupf gekauft habe und jetzt, wenn's hoch kommt mal 2 Cans Thunder 37-gr, jetzt wo Top wieder funzt, werde ich auch das kaum schaffen ^^

    Ich lese gerade von Hanna, Snuff-and-More, dass daran gearbeitet wird die Sorte vom Markt zu nehmen, Näheres hat sie jedoch nicht geschrieben, aber sie deutet an, dass es nicht mehr lange dauern wird. Wahrscheinlich dieselben Gründe, warum Snus nicht in Deutschland verkauft werden darf.


    Aber warten wir es ab. Ich weiß noch, als man daran arbeitete die E-Zigeratte zu verbieten, und was wir uns alle für Gedanken machten Liquids selbst zu mischen. Und jetzt schießt der Boom auch ganz besonders mit neuartigen Verdampfern und Liquids-Mixes so derart in die Höhe. Deutschland ist eben das Land mit den Regeln und Verboten, und alle, die unbedingt in das paradiesische Deutschland wollen, wollen schnell wieder fort, wenn sie erstmal stundenlang in einer Schlange gestanden haben oder merken, dass hier doch nicht alles erlaubt ist. Aber das ist wieder eine andere Geschichte.


    Achja, vor kurzem wollte die EU ja auch Schnupftabak verbieten. "Verbieten" ist das große Wort. Verbieten und kuschen.

    Ich hatte mir ja vorsichtshalber doch ein paar V2 Caramell hingelegt, falls ich durch den Zahlmodus bei TopSnus in einen Engpass gerate, und nun musste ich heute mit dem Bus zu einem Termin, da habe ich mir für unterwegs einige Bags auf Vorrat "gestopft", und eine halbe Stunde später bei Can-Öffnung: Die meisten Prillas ohne Bags .... also lange Rede kurzer Sinn, für unterwegs spricht alles für Lös. Can auf - Kügelchen geformt und rein, denn V2-Prilla ohne Bag, ok man stirbt davon nicht, aber es ist eine schmierige Sache.

    Ich hatte ja unter anderen den Ettan Portion bestellt, aber stattdessen den X2 originla Lös bekommen; OK, von Ettan hatte ich schon viel gelesen, aber der X2 Finas schmeckt mir auch sehr gut und der Original ist auch nicht zu verachten. Der Offroad Gold war, gut der Smalands, der Anno 1852 Sweet Rom los, mein Liebling, weil eigentlich der Erste , der LD los - Regular - Loose ist noch voll, der kommt so an den General dran, der eigentlich mein erster war, der, den ich eingetauscht hatte gegen Schnupftabak, aber wie gesagt, alle Losen, die ich bisher hatte waren sofort gut, weil eben Tabakgeschmack und nicht wie beim Thunder undefiniert. Wenn das mit TopSnus geklärt ist, wie bezahlt wird, werde ich auch sicherlich noch andere probieren. Und wenn ich mal eine zu sehr süße Lippe habe, da habe ich noch "V2 Selbstmach-Caramell-Knete". Die lustigen winzigen Mini-Portions von Al Capone sind für unterwegs mal, für den Kurzzeit-Trip raus mit den Hunden :) so wie der Jakobsson's Melon mini, aber ob ich die nochmal mitbestelle, weiß ich nicht. Also, wen ich's kurzfristig und süss haben will, reichen die V2-Bags.


    Jedoch, das muss man sagen: Snus-Genuß hat meinen Schnupf-Genuss fast schon abgelöst, und beim Snus sehe ich noch eine größere Bandbreite als beim Schnupfen, denn da ist doch alles irgendwie immer dasselbe: Pöschl ist meistens mit Menthol, Toque "Feinstaub" hat einen Grundgeschmack der durch vielerlei dezente Gerüche anders erscheint, aber immer doch der Grundgeschmack durchkommt, Samuel Gawith ist meistens blumig, und und und.


    Beim Snus habe ich jetzt gemerkt, wie z.B. jetzt beim X2 Original, dass der Geschmack sich unter der Lippe verändert im Laufe einer Prilla. Zuerst schmeckt man sehr dezent Bergamotte, sehr exotisch, aber nicht so streng wie beim General, dann wieder etwas Malziges und und und, das gefällt mir gut. Und es ist langanhaltender als eine Nase. Und schädigt eben auch die Nase nicht, also, dass sie öfters dicht ist.

    Ich habe es wieder getan: Wiederholungstäter :D Für unterwegs V2 Caramell, ich kann ja ohne ihn nicht; ich bin aber sehr gespannt auf die Mini-Portion von TopSnus "Al Capone" und "Jakobsson's Melon mini", andererseits geht das ganz schön ins Geld, wenn man sich die dauernd bestellt. Beim V2 kann ich wenigstens die Menge bestimmen, die ins Bag kommt, mal schauen. Wenn die Al Capones richtig für mich sind, wenn TopSnus jetzt nicht mehr in Dubai Banküberweisung akzeptiert, dann mal schauen.


    Und wenn der Ettan mir mundet, ok, also ich hätte schon auch gerne einen ADS ohne jetzt alles durchzuprobieren und solch ein Sortiment anzuhäufen wie beim Schnupf geschehen.

    Also, mein erster Snus-Eindruck bzw. meine ersten Favoriten sind ja bekanntlich:


    1.) Anno 1852 Sweet Rom los
    2.) X2 Fina los


    und last but not least


    3.) Offroad Gold lose


    1.) wegen des Geschmacks und die beiden anderen auch wegen der Konsistenz, dass man, wenn man mit Prismaster hantiert sowas Festes hinbekommt, wie mit V2 Thunder Chew. Und sie würden wahrscheinlich auch ohne Prismaster etwas werden. Und da geht mein Ziel hin: Can auf - Kugel geformt und unter die Lippe. So richtig skandinavisch und dann einen Wallander in den Player, im Handy den Erickson-Klingelton. Ja das hat was.

    Haha, ich freu mich dann auf Chantao´s Panscher-Thread. :thumbsup:


    Ich will dir ja gar nicht den Wind aus den Segeln nehmen, aber probier doch jetzt erst mal ein paar verschiedene Snus-Sorten "ab Werk".


    Also, meine Favoriten Anno 1852 Sweet Rom los, X2 Fina los und Offroad Gold lose neigen sich dem Ende und dann sind da noch der LD los und der Smålands Los, die nicht soo meine Favoriten sind. Und wenn das TopSnus-Dilemma bleibt, dann sehe ich doch dass da 2 proppe-volle Mix-Cans entstehen, die man auch gut und gerne unter der Rubrik Panscher-Thread zum Besten geben könnte. :denk:

    Lösen unterwegs, ist alles 'ne Handling-Frage; ich bin ja bei sowas immer Wissenschaftler, bzw., wenn ich etwas Neues ausprobiere wird da 'ne Wissenschaft draus. Klar liebäugle ich mit einen SnusBuster, aber derzeit habe ich noch den Prismaster und so Prillas wie 2x Fisherman's Friend sind schon toll (Prismaster Halbe Stellung). Seltsamerweise verrutschen die, wenn ich mit dem Hunde gehe, aber das Feeling kommt beizeiten, Überschuss auszuspücken, oder,wenn dann doch die gesamte Oberlippe vollklebt alles mit der Kleiner-Finger-rechte-Hand zu entsorgen. Der Vorteil ist und bleibt: Vorrat mit Bags muss nicht extra hergestellt werden. So bin ich seinerzeit vom Rauchen von Stopfzigaretten (lästige Vorratskrümmelei) mit Schnupf losgekommen: Von der Tin direkt in die Nase wobei sich für unterwegs mit Hunden die bekannten Bernard-Schiebe-Dosen bestens eignen, denn irgendwas muss ich draussen mithaben.Trotz allem werde ich aber zukünftig aus Snus Portions haben. Wenn ich denn den richtigen gefunden habe, nur General mochte ich nicht.Und Portions brauche ich, wenn ich mit der Frau unterwegs bin, damit sie "Iiihhh" nicht sieht. Portions kannste überall diskret ein- bzw. ausführen, und die Cans haben ja die beliebten Reservoirs oben drin. Wie gesagt: In Wartezimmern stelle ich mir "Al Capone Coffee | Topsnus.com" vor. ;)

    Nachdem ich jetzt den Prismaster optimal zu usen verstehe, werden auch meine Prillas so groß, wie sie eigentlich beim Thunder werden sollten. Dann klappt's auch besser mit der Can-Dauer. Gerade habe ich mir einen Offroad Gold genehmigt, mit der Optimal-Prilla und ich muss sagen, auch der Offroad wird einer meiner Favoriten, den ich auch gut und gerne für's Gassi nutzen kann. Ja, Snus ist optimal, ich merke schon, dass die Schnupftabak-Shops kommenderweise ziemliche Finanzeinbrüche erleben werden. Allen voran natürlich Snuff-and-More. OK, da gibt's dann immer mal wieder einen Neuen am Schnupferhimmel, aber durch Schnupftabakfreunde.de war das immer so eine Massenhysterie von "auch-haben-müssen_und-das-sofort"; nun werde ich wohl eine neue Sogwirkung hier im Forum erleben. :klatsch::dance:

    Chantao passt schon, das Tütchenfüllen muss man auch mal gemacht haben. Wie siehts geschmacklich mittlerweile aus, Favoriten gefunden?

    Ja, Frog, der Anno 1852 Sweet Rom los ist mein TopFavorit gefolgt vom X2 Fina los derzeit; es wird wohl so sein, wie beim Schnupf, andauernd kommt der EINE.


    Ich habe jetzt ratz-fatz mit meinen alten Kauversuchen Schluß gemacht, ein Freund aus einem anderen Forum war sehr interessiert an meinen Vorräten und er hat jetzt das ganze Thunder-Zeugs, Grimm&Triepel, OT usw. bekommen. Für unterwegs ist der X2 ja gut geeignet, weil er eine feste Konsistenz hat die ersten 10 Minuten, wie ich es sonst vom V2 Caramell gewohnt war, ich habe mir aber für den Gassi-Gang die Al Capone Coffee, Al Capone Berry und Jakobsson's Melon mini bestellt, dazu den Ettan portion bestellt. Die Al Capones, weil mein Räuchergut zuletzt (als bei uns noch geraucht wurde) auch die Al Capone Minis waren, die Al Capone Irish Coffee Filter Cigarillos... (Telefon dazwischen) Ja, wenn ich mit den Hunden draussen bin habe ich lieber Portions. Aber der Kollege war auch an General interessiert, und die, die ich hatte schmeckten mir nicht, aber ich kann mir jetzt schon vorstellen, warum Snus-Freunde ihren Vorrat in der KT lagern, denn Cans scheinen schneller leer zu werden als Tins. Ich habe mir jetzt noch keine Stangen Annos und X2's bestellt, weil ich ja noch in der Probierphase bin. Wenn nun der Ettan auf einmal mein Dingen ist, habe ich her hinterher die Schublade mit dem falschen Zeug voll, nenene, da habe ich mir lieber noch 2 Cans nachbestellt, geht ja schnell bei TopSnus, schneller noch, als wenn mich Hartmann beliefert.

    So, meine Thunder-Friemel-Zeit ist zuende. Ja, so macht Lippen-Tabak Freude, raus aus der Can und rein ins Vergnügen. Bin sowas von froh, dass Frog mir dieses Forum vorgeschlagen hat :klatsch::expofrog::stups:

    Also, jetzt, wo ich den Prismaster habe ist das Friemlen mit den Bags out. Ich habe aber noch 6 "Cans" mit Bags. Ich habe gesehen, dass es hier einen Tausch-Thread gibt, gibt es auch einen "Ich verschenke"-Threat ? Ich bin immer jemand von "der schnellen Truppe", also ich muss nicht unbedingt das Bag-Friemeln haben :)

    Moin-Moin aus Hamburg, sagt der Quiddje (ehemaliger Dortmunder)


    in unserem Haushalt gibt's auch noch so'n verkappten Smoker, also ich schütze mich davor mit so einem richtig rauchigen Zweimühlen-Schnupftabak Peppermunt, der übertüncht den Rauchmief ganz elegant.

    An alle "Dazugekommenen" mein herzliches Dankeschön für die symathische Aufnahme onBoard. Jetzt, da ich dies schreibe habe ich meine ersten Snuse von TopSnus bekommen. Aus Dubai :klatsch: :thumbsup: als da wären: siehe Bild. Der General ist zu seinem Kollegen, dem Strongen in die KT gewandert, der LD ist ja geschmacklich leicht ähnlich und reicht mir völlig; ich bemerke auch schon einen Hieper nach ihm, allerdings habe ich es noch nicht ohne Papier gemacht. Hab' mir natürlich beim Store einen Prismaster geholt, klaro, Spielkind. Ohne Papier wäre noch die Krönung, denn es ist irgendwie doch auch Friemelei, wie

    Zitat

    SnusNuss schrieb:Ich hab mir auch dieses "Selbermach-Set" gekauft.
    Ein Fehlkauf - aus meiner Sicht. Die Beutel sind viel zu klein, bzw. zu kurz und lassen sich kaum vernünftig verschliessen.
    Es gehen nur Mini-Mini-Portionen rein...und ein elendes Gefummel ist das.

    es schon schrieb auf "Mach's Dir selber".


    Achso, noch ergänzend: Auf meiner Webseite Rubrik "Welt der Genuesse" steht alles gelistet unter Schnupf- und Kau, was ich schon getestet habe. Bei Interesse an irgendwelchen Schnupftabaken: Einfach nachfragen, ob ich die noch habe, ich bin im Versenden schon :) Profi und habe ggfls. auch Tins,Schachteln und Dosen für Proben....

    Da kannst du dann "pantschen" und kombinieren nach Lust und Laune.

    Wo Du gerade vom Panschen sprichst Frog, bei den Schnupftabakfreunden hatte ich einen eigenen Panscher-Blog. Ach das ist nur so: Ich habe manchmal Schnupfs gehabt, da fehlte mir noch eine Komponente, damit er wirklich so schmeckt, wie draufsteht auf der Tin. Bei Hartmann gibt's ja die Supernasen mit ihrer Mega-Kenne der Materie, aber ich bin schon zeitlebens ein Nasentyp gewesen, als damals der nicht gerade billige Rosinski rauskam, da habe ich den auch so modifiziert, wie er meiner Meinung nach zu schmecken hat. Der erste schmeckte so ein wenig nach Orienttabak und da habe ich eben Sternernecker mit beigemischt, der mir selbst auch so rüberkommt, wie meine allererste Orientzigarette. Mittlerweile mache ich das nicht mehr so oft, zumindest beim Schnupf. Aber nun tut sich ja ein weites Neuland auf. Northener, ich komme :thumbsup:


    Eigentlich war´s schade um das Cola

    . Die Biggi wird mir was husten, wenn ich den Snus in die KüMa packe, die regt sich schon auf, wenn ich "Hundefleisch" in ihrer Teflon-Zwiebel-Bratpfanne" zubereite :D ^^

    Also, TopSnus schreibt mir, dass die Sachen unterwegs sind. Bei dem Tausch jetzt habe ich mich ein wenig geärgert, als von SnusNuss las'

    Zitat

    Einfrieren hat nur einen Sinn, wenn das MHD (MindeshaltbarkeitsdatumI) sonst überschritten würde.

    Was ich bei dem Tausch mit dem Kollegen von Snus-World bekam war dieser General Strong, der die nächsten Tage MHD-mäßig abläuft und ich habe geschickt NEUE 2x Afrikaner, 2x Toque, 1x SG und eine Packung Kruse grün etc. Also, mir macht das nichts, ich verschenke gerne, zum Probieren und auch sonst so. Ich bin von der Lebensphilsophie her nicht praktizierender Buddhist, so what, ich weiß auch nicht ganz genau, warum ich mich ein wenig ärgere, irgendwie diffus, aber egal.


    Wir sind hier in einem Thread, wo es der Thematik nach um Snus und Chew-Selber-Stopf-Methodik geht, und ich bin ganz verwundert über die rege Komminikation, wo es darum gar nicht mehr geht, eigentlich; Bei den Schnupftabakfreunde und ihrem Gottkönig Unhold hat mich das den ewigen Bann gekostet. Also, ich bin ganz fasziniert von diesem Forum hier und wundere mich über mich selbst, warum ich nicht längst schon hergefunden habe. Ich habe noch einige Bestände Schnupf und will das Schnupfen jetzt auch nicht aufgeben, obwohl ich schon öfters was unter der Lippe habe, als früher noch. Wer sich da für irgendeine Sorte interessiert: Einfach mal nachfragen :)

    Mein ERSTER der aus meinem Profil, den ich heute geschenkt bekam und jetzt weiß wo das MHD steht, Ende 012016 wird wohl ab morgen neben dem Futterfrischfleisch sein Dasein fristen, das ist nämlich mein persönliches KT-Fach :)