Copenhagen Southern Blend Long Cut

Hallo lieber Gast
einige Bereiche dieses Forums sind nur für angemeldete User sichtbar. Wenn Du Dich für Smokeless Tabacco interessierst, mehr Informationen benötigst und Dich mit uns unterhalten möchtest, dann freuen wir uns über Deine Anmeldung.
  • Copenhagen Southern Blend 15

    1. 1 sehr gut (7) 47%
    2. 2 gut (6) 40%
    3. 3 befriedigend (2) 13%
    4. 4 ausreichend (0) 0%
    5. 5 mangelhaft (0) 0%
    6. 6 ungenügend (0) 0%

    Copenhagen Southern Blend Long Cut

    rauchiger Tabak mit eine Hauch von Kräuter und Pfirsich. rauchiger Geschmack mit einer leichten Süße.
    Inhaltsstoffe: Wasser, Tabak, Kochsalz, Bindemittel, natürliches & künstliche Aromen, Ammoniumchlorid(E510),
    Ammoniumcarbonat(E503), Ethylalkohol(E1519), Natriumcarbonat(E500), Sodium Saccharin(E954), Propylenglykol(E1520),
    Konservierungsmittel, Sucralose (E 955)


    Typ: LongCut
    Nikotingehalt: Classic
    Can-Gewicht: 1.5oz(34,02g)


    Ich finde ihn super, angenehmer süßlicher Geschmack mit einer Tabaknote. Vom Pfrisch schmeck ich aber nix. Nicht zu aufdringlich. !TOP!

  • Kein schlechter Dip jemand hat ihn mal ähnlich beschrieben und sagte


    "Das ist wie wen man Fleisch ist das mit etwas Süßem bestrichen wurde" oder so ähnlich


    Aber mir fehlte dennoch die für den Copenhagen übliche Stärke und mir schon fast ein Tick zu Süß .


    Deshalb von mir die 3

  • Bin ja kein großartiger Dipper...
    Aber...


    Der Southern Blend war nicht schlecht! Mir jedoch einen Ticken zu süß!
    Im Großen und Ganzen eine solide 3 mon mir.

    Ganz egal, ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein,
    alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.

  • Ich glaube immer eine gewisse Honignote rauszuschmecken.


    Guter Dip auch für Anfänger und Gelegenheitsdipper, für Puristen aber zu süß.


    Kriegt grad noch ne Eins von mir, weil ich kein Purist bin ;)

  • also ich liebe den wenn ich mal wieder nach zwei drei Wochen Regular am Stück da brauch ich ab und zu mal was süßes und da ist der Southern Blend optimal also kurzum ein sehr guter dip aus dem Haus Copenhagen ( U.S. Smokeless )

    Kein Dip ist auch keine Lösung :pack::load::split: Copenhagen is what i need

  • Super Dip....Leider schon lange nicht mehr genossen. Meine Northener Bestellungen kamen nie bei mir an.

  • ich hab es Aufgegeben bei Norterner zu bestellen meine Letzte Bestellung kam auch nicht an und das war Snus aus Dänemark

    Kein Dip ist auch keine Lösung :pack::load::split: Copenhagen is what i need

  • Lecker!


    Beim öffnen der Can strömt einem ein Geruch von rauchigem Tabak,
    irgenwelchen -von mir nicht genau zu benennenden- Gewürzen und Kräutern
    und einer angenehmen Süße entgegen.
    Ein Geruch wie von einem guten Schnupftabak.


    Im Mund ist im ersten Moment der rauchige Takak und die Süße dominierend.
    Erst nach und nach differenziert sich der Geschmack und das würzige/kräuterige kommt durch.
    Dann meine ich eine leiche Säure zu schmecken, die aber stets von der Süße überlagert wird
    und einen Hauch von Pfirsich.



    Ein gelungener [lexicon]Dip[/lexicon] von Copenhagen, an dem ich nichts auszusetzen habe,
    außer, das er für mich ein wenig zu schwach auf der Brust ist.


    Da mir aber andere Dips noch besser gefallen haben,
    bekommt er von mir eine 2 mit Tendenz nach oben.